Startseite

Contact Improvisation meets Acroyoga Festival

19. – 22. Mai 2018

Kreis Festival

Wir heben wieder ab! An Pfingsten geht das Würzburger Contact Festival in die vierte Runde. Diesmal steht die Verbindung von Contact Improvisation und Acroyoga im Mittelpunkt.

Für alle, die beides lieben oder Neues kennen lernen wollen, wird es viel Raum zum Fliegen, Tanzen, Ausprobieren und Spielen
geben. Besonders freuen wir uns über Scott Wels und Magdalena Rodlowska als Intensivelehrer. Außerdem gibt es viele spannende Workshops mit unseren Lehrern Sabine Winkler, Ali Schwartz und Jakob Hinsken, Andrea Dubouis, Verena Pietzner und Christoph Reimann.

Und natürlich werden wundervolle Jams mit Livemusik, leckere vegetarische Vollverpflegung und gemeinsame Singkreise wieder das Festival bereichern. Die Location liegt direkt am Main, der zum Baden und Seele baumeln lassen einlädt. Auch dieses Jahr gibt es wieder eine kleine Galashow mit Open Stage. Wir freuen uns schon auf Eure Beiträge!

Außerdem habt Ihr die Möglichkeit, Euch mit Euren Ideen und Fähigkeiten bei den Open Workshops einzubringen und selbst einen Kurs oder eine Gemeinschaftsaktivität anzubieten. Der Freitanzabend mit DJ wird natürlich auch nicht fehlen. Kinder sind herzlich willkommen. Diesmal wird es ein Kinderprogramm und einen eigenen Familienschlafplatz geben. Für alle Camper unter Euch: Neben der Schlafhalle gibt es auch die Möglichkeit zum Zelten.

Wir freuen uns auf Euch und wundervolle Tage voller Tanz, Begegnung und vielen neuen gemeinsamen Erfahrungen.
Let´s dance & fly together!

Alle Informationen zum Festival findet ihr hier

 Acrobatic Dance Performance

https://i.ytimg.com/vi/Ls5A0plR87s/hqdefault.jpg

Video Tutorial

Das Video Tutorial veranschaulicht grundlegende Bewegungen und Prinzipien der Contact Improvisation. Sie ist ein zeitgenössischer Tanzstil, bei dem durch Berührung gemeinsame Bewegungsfelder entdeckt und erlebt werden.

 

https://i.ytimg.com/vi/vIouu2h7vKU/hqdefault.jpg https://i.ytimg.com/vi/NZPgU1Wlx14/hqdefault.jpg https://i.ytimg.com/vi/0phI5IdBOfM/hqdefault.jpg

Charakteristisch für die Contact Improvisation sind runde und weiche Bewegungen mit rollenden oder gleitenden Kontaktpunkten. Sie folgt dabei keinen festen Bewegungsmustern und gibt so Freiheit zur experimentellen Entwicklung. So fließen auch Elemente anderer Tanzstile und anderer Bewegungskünste in die Improvisation ein.

Zum Video Tutorial

Dance Performance Burg Wertheim