FESTIVAL

Contact Improvisation meets Acroyoga Festival

19. – 22. Mai 2018

Juhuu! Wir freuen uns, mit euch das vierte Würzburger Festival feiern zu können. Im Mittelpunkt des Festivals steht die  Verbindung von Contact Improvisation, Acroyoga und Akrobatik.

Als Lehrer dürfen wir diesmal Scott Wells, Maga Radlowska, Sabine Winkler, Ali Schwarz und Jakob Hinsken begrüßen. Dabei habt ihr die Wahl, ob ihr in alle Bewegungskünste hineinschnuppern möchtet oder ihr euch nur auf Eine konzentriert.

In den Jams, für die bewusst auch viel Zeit eingeplant ist, könnt ihr experimentieren, ausprobieren und das neu Erlernte zusammenführen.  Musik wird das gesamte Festival bereichern – in Form von Livemusik und Singkreisen. Zudem wird es einen Freitanzabend mit DJ und einer Open Stage geben. Hier freuen wir uns auch auf eure Beträge!

Und für das leibliche Wohl ist mit unserer vegetarischen Küche natürlich bestens gesorgt.

Jeder ist willkommen und bereichert unser Miteinander. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, es wird für alle spannende Workshops und neue Inspiration geben.

Wir freuen uns auf euch und wundervolle Tage voller Tanz, Begegnungen und vielen neuen gemeinsamen Erfahrungen. Let’s dance & fly togehter!


 

 


Programm
ZEITENSAMSTAGSAMSTAGSAMSTAGZEITENSONNTAGSONNTAGSONNTAGZEITENMONTAGMONTAGMONTAGZEITENDIENSTAGDIENSTAGDIENSTAG
TEMPELLOUNGE SPIELWIESETEMPELLOUNGESPIELWIESETEMPELLOUNGESPIELWIESETEMPELLOUNGESPIELWIESE
9:15-9:45SingkreisAsthanga
Yoga
Bianca
9:00-10:00Yoga in Achtsamkeit
Klangschalen
Meditation
Sabine
Veranstaltung
9:15-9:45Singkreis
Tiefenmeditation
Beata
8:30-10:00 Frühstück FrühstückFrühstück8:30-10:00 Frühstück Frühstück Frühstück8:30-10:00 Frühstück FrühstückFrühstück
9:45 - 10:00Morgenkreis 9:45 - 10:00Morgenkreis 9:45 - 10:00Morgenkreis
10:00-12:00Intensive
Contact Improvisation
Classic
Maga
Intensive
Contact Improvisation meets Acroyoga
Scott
Workshop
Acroyoga
Jakob
10:00-12:00Intensive
Contact Improvisation
Maga
Intensive
Contact Improvisation meets Acroyoga
Scott
Workshop
Acroyoga
Christoph
10:00-12:00Intensive
Contact Improvisation
Maga

Intensive
Contact Improvisation meets Acroyoga
Scott
Workshop
Acroyoga
Sabine, Christoph, Verena, Jakob, Ali
12:00-14:00MittagessenMittagessenMittagessen12:00-14:00 Mittagessen MittagessenMittagessen12:00-13:00 Mittagessen MittagessenMittagessen
15:00-18:00AnkunftAnkunftAnkunft14:00-15:45Workshop
Beginner Acroyoga to Contact
Ali & Jakob
Workshop Acroyoga
Fortgeschrittene
Verena & Christoph
Workshop
Therapeutisches
Fliegen
Sabine
14:00-15:45Offene
Workshops
Offene
Workshops
Offene
Workshops
13:00-15:30BLINDJAM Claudi und AbschlusskreisBLINDJAM Claudi und Abschlusskreis
16:30-18:00Warmes AbendessenWarmes Abendessen16:00-18:00Workshop
Contact Improvisation
Andrea
Workshop
Contact Improvisation
Ali
Workshop
Acroyoga
Verena
16:00-17:30Workshop
Contact Improvisation
Andrea
Workshop
Contact Improvisation
High Lifts
Marcus & Esther
Thai Yoga Massage
Sabine
Workshop & Tricksharing
Verena
18:00-18:30WillkommenskreisWillkommenskreisWillkommenskreis18:00-20:00AbendessenAbendessenAbendessen17:30-19:00AbendessenAbendessenAbendessen
18:30-20:00Intensive
Contact Improvisation
All Levels
Maga
Intensive
Contact Improvisation meets Acroyoga
All Levels
Scott Wells
JAM & Tricksharing
19:00-20:00Singkreis 
20:00-23:00 FREILUFT JAM mit LivemusikFREILUFT JAM mit Livemusik  Acroyoga JAM & TricksharingAb 20:00WILDJAM mit LivemusikWILDJAM mit Livemusik Acroyoga JAM & Tricksharing20:00-22:00GALA anschließend JAM mit LivemusikGALA anschließend JAM mit LivemusikGALA anschließend JAM mit Livemusik
Anschließend etwa 23:00Singkreis22:00FreitanzFreitanzFreitanz

Anmeldung & Preise

Abendkasse: 180 Euro

Frühbucherrabatt (bis 30.3.): 160 Euro

Anmeldung als Helfer (4 Stunden) zusätzlich 40 Euro Ermäßigung

Tageskarte Sa bzw. Di: 40 Euro

Tageskarte So bzw. Mo: 60 Euro

Offener Abend am Montag ab 19 Uhr: 12 Euro

 

Abendkasse ermäßigt (Studenten, Schüler etc.): 140 Euro

Frühbucher ermäßigt (bis 30.3.) : 120 Euro

Anmeldung als Helfer (4 Stunden) zusätzlich 40 Euro Ermäßigung

Tageskarte ermäßigt Sa bzw. Di: 25 Euro

Tageskarte ermäßigt So bzw. Mo: 40 Euro

Offener Abend am Montag ab 19 Uhr: 6 Euro

Solltet ihr den Beitrag nicht aufbringen können so meldet euch bei uns. Aus finanziellen Gründen wird niemand vom Festival ausgeschlossen.


Im Preis sind alle Mahlzeiten sowie den ganzen Tag Tee, Wasser und Kaffee inbegriffen.

Kinder bis 15 Jahre zahlen keinen Eintritt.  Für die Jüngeren wird es während einzelner Workshops ein Kinderprogramm wie z. B. Riesenseifenblasen mit dem Bubblemaker, eine Kinderjam etc. geben.


Anmeldung

Dein Vorname (Pflichtfeld)

Dein Nachname (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße (Pflichtfeld)

Plz (Pflichtfeld)

Stadt (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Lebst du vegan?
 Ja

Nimmst du Kinder mit zum Festival? Erzähle uns etwas über deine Kids.
 Ja

Ich möchte mich als Helfer am Festival teilnehmen (Pflichtfeld)
 Ja

Wie möchtest du teilnehmen? (Pflichtfeld)

Ich kann uns unterstützen und ein paar Flyer auslegen?
 Ja

Möchtest du uns noch etwas mitteilen?

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Solltest du nicht auf Bildern oder Videos erscheinen wollen, so lass es uns einfach wissen.


Talente gesucht
Wir suchen noch ein paar Talente, ihr könnt euch für die Aufgaben bewerben, wer einen Job übernimmt bekommt natürlich freien Eintritt zum Festival! Schreibt einfach kurz was über euch und eure Vorerfahrungen.
Photographie/Film:
Bitte mit eigenem Equipment
Musiker:
Alle Instrumente sind wilkommen. Wäre schön, wenn ihr schon etwas Erfahrung mit CI hättet.
Für die  Musiker gibt es am Samstag Nachmittag eine gemeinsame Vorbesprechung.
Offene Workshops:
Mit den offenen Workshops am Montag mittag wollen wir einerseits den Raum für Gemeinschaftsaktivitäten bieten und andererseits euch die Möglichkeit, euch mit euren Fähigkeiten und Ideen einzubringen. Ihr könnt natürlich einen ganz klassischen Contact oder Acroyoga Workshop anbieten, ihr könnt aber auch einfach eine gemeinsame Aktion vorschlagen. Von Bodywork bis baden gehen ist alles wilkommen! Am Anfang des Festivals wird eine Liste aushängen, in die ihr eure Vorschläge schreibt, wenn sich genug Interessierte eintragen findet die Aktion statt

Essen und Schlafen

Anreise ist am Samstag ab 15 Uhr, richtig los geht es dann um 18 Uhr mit Begrüßung, den ersten Workshops und anschließender Jam mit Livemusik. Wir residieren diesmal im Sportzentrum Feggrube, dort wird getanzt und wir haben dort auch eine seperate Schlafhalle. Ihr könnt also einfach mit all euren Sachen dorthin kommen.

Zu Essen müsst ihr nicht mitbringen, bei unserer vegetarischen Vollverpflegung ist für jeden etwas dabei. Ansonsten gibt es in der Nähe jede Menge Cafes und Restaurants. Das vegetarische Essen ist im Festivalpreis enthalten. Wenn ihr vegan lebt, kreuzt dies bitte im Anmeldeformular an.


Anfahrt / Veranstaltungsort

Sportzentrum Feggrube 1848, Heiner-Dikreiter-Weg 1, 97074 Würzburg

Öffentliche Verkehrsmittel und Parkplätze

Straßenbahnlinien vom Hauptbahnhof

Vom Hauptbahnhof kommt ihr mit den Straßenbahnlinien 1, 4 zur Endhaltestelle Königsberger Straße in der Sanderau. Von dort aus an der  S-Oliver Arena rechts vorbei und dann nach der Unterführung (ca. 100m) nochmal rechts. Oder ihr folgt einfach unseren Pfeilen mit Straßenkreide.

Vor dem Zentrum sind mehr als ausreichend freie Parkplätze vorhanden. Bitte nicht die Parkplätze des Restaurants belegen.