Esther & Marcus

 

Acroyoga & Akrobatik – All levels –

Acroyoga entwickelte sich um die Jahrhundertwende aus der Kombination von Akrobatik und Yoga. Die Übungspraxis vereint dynamische und kraftvolle Elemente aus der Akrobatik mit der bewussten Körpererfahrung des Yoga.  Acroyoga trainiert somit verschiedene Qualitäten wie Kraft, Koordination, Körperspannung aber auch Vertrauen, innere und äußere Balance und Achtsamkeit.

Im Mittelpunkt unseres Kurses steht die dynamische Übungspraxis der Akrobatik und des Acroyoga, die Freude an gemeinsamer Bewegung und das kreative Entdecken neuer Möglichkeiten.

Im Kurs werden werden wir ein breites Spektrum von Bewegungsmöglichkeiten einüben. Diese reichen von einfachen Elementen für Anfänger im Acroyoga (Bird und Throne) über Whips, Pops und Washing machines bis zu den fortgeschrittenen Techniken der Akrobatik (Hand 2 Hand).

 

 

Esther ist seit ihrer Jugend fasziniert von den Ausdrucksmöglichkeiten der Gefühle im  Tanz. Zunächst inspirierte sie der orientalische Tanz, später beschäftigte sie sich mit Straßenartistik wie Akrobatik, Hoop und Buugeng. Dabei ist es ihre Leidenschaft, die Vielfalt der Bewegungsideen der einzelnen Künste im freien Tanz zusammenfließen zu lassen.

Marcus unterichtete seit 15 Jahren Kung Fu bis er vor einigen Jahren Akrobatik & Acroyoga für sich entdeckte. Neben seinen wöchentlichen Kursen unterrichtet er seit vielen Jahren an der Universität Würzburg.