Sabine Winkler

H2H Sabine

Biographie:

Sabine Winkler ist seit 1999 Akrobatin und  seit 2007 Yogalehrerin. Ihre Zertifizierung zur AcroYogalehrerin folgte 2015.

Sabine hat vor 2 Jahren ihren Job als Ingenieurin für Theater- und Veranstaltungstechnik aufgegeben, um nur noch ihren Lieblingsbeschäftigungen nachzugehen, als Yogalehrerin, AcroYogalehrerin und Metallkünstlerin – mit Leib und Seele. Noch Fragen? Hier gehts zu Ihrer Homepage: https://acroyoga-nuernberg.de

 

Workshop – All levels –

Der Workshop richtet sich an alle Levels und beginnt mit einer Einführung ins AcroYoga mit grundlegenden Infos und den Basics wie Frontbird, Thron, Backbird, Schulterstand.
Weiter werden akrobatische Abfolgen und Waschmaschinen (dies sind Folgen die immer da aufhören, wo sie angefangen haben, so dass sie endlos wiederholt werden können) mit liegender Base geübt, die im Detail  immer an das Level der Teilnehmer angepasst werden.

 

Akrobatik – All levels –
Der Workshop richtet sich an alle Levels. Z. B. Stuhl, Gallionsfigur, Fahne, 2-high, Kirchturm, verschiedene Abgänge des Flyers, High Bird, Hohes Z, Babyhandstand (= Handstand auf den Schultern des Partners), evtl. hoher Side Star,

Einführung in H2H (= im Handstand auf den Händen des Partners stehen),
Der Flyer muss keinen perfekt balancierten Handstand können, sollte aber eine gute Spannung und  Haltung im Handstand haben. Base und Flyer sollten bereits Erfahrung mit F2H (= stehen auf den Händen des Partners) haben.