fbpx

Steffi

Bildergebnis für Stefanie Rose Darmstadt

 

Herz über Kopf – upsite down

Kopf-über die Welt betrachtend tanzen wir in Kontakt durch den Raum.

Contact Improvisation ist ein kreativer Prozess, der entsteht, wenn sich zwei oder mehrere Menschen in gegenseitiger Unterstützung bewegen und das Spiel mit der Balance wagen. Fühlend schaffen wir Verbindung zwischen tanzenden Körpern und arbeiten daran, einen Kontaktpunkt auch Kopfüber im Bewegungsfluss zu erhalten. Ineinander lehnen, Gewicht geben und nehmen, Führen und Folgen, Impulse setzten, wie auch akrobatische Elemente werden ein Großteil dieses Workshops ausmachen

 

Lifting me softly in der CI

Gemeinsam wollen wir uns der Leichtigkeit des Hebens in der Contact Improvisation nähern. Wir werden ganz spielerisch durch die Luft schweben und uns mühelos in der Luft tanzen. Forschend experimentieren wir mit den Naturkräften der Schwerelosigkeit, Trägheit und des Schwungs um zusammen in einen Bewegungsfluss zu kommen. Ganz im Sinne des Tragen & getragen werden.

Gewicht annehmen und abgeben spielen dabei eine wichtige Rolle. Wobei das Spiel mit dem JA & NEIN hierbei ein wichtiger Aspekt ist. Es ist gut zu wissen, wann es Sinn macht ein Ja oder auch ein Nein in den Tanz zu geben. In dieser Klarheit ist so viel mehr möglich, als du glaubst!

 

STEFANIE ROSE ist Sozialpädagogin & Bewegungspädagogin mit der Zusatzqualifikation in Psychomotorik, wie auch Yoga & AcroYoga und Contact Improvisation Lehrerin.

Seit 2011 bietet sie diverse Workshops, Kurse, Lehrgänge und Jams für Erwachsenen in Contact Improvisation & AcroYoga an.

Immer wieder lässt sie sich durch Fort-& Weiterbildungen, Seminare in intuitiver Körperarbeit, wie auch 2014 mit ihrem Abschluss zur Yoga-Lehrerin und 2018 zur AcroYoga Lehrerin inspirieren. Sie liebt, was sie tut und tut dies mit einer gewissen Hingabe, Intuition und Spielfreude, welche ansteckend und einladend wirkt.