Neujahrs Jam

Contact Improvisation Neujahrs  Wochenendjam 6. & 7. Januar 2017

 

Liebe Festivalteilnehmer, Contact- Begeisterte und Freunde,
am 6. und 7. Januar laden wir euch ein, mit uns ins neue Jahr zu tanzen! Zusätzlich zur ausgiebigen Jam mit Live- Musik und unseren Singkreisen, werden Heike Pourian aus Nürnberg und Esther & Marcus mit ihren Workshops für neue Inpulse sorgen. Stattfinden wird der Neujahrsjam im Tango Atelier, Mainaustraße 50 in 97082 Würzburg. Wir starten am Freitag Nachmittag, wer möchte kann bis Sonntag  übernachten, für Verpflegung müsst ihr allerdings selbst sorgen was jedoch im Zentrum von Würzburg recht einfach ist ; ) Als Unkostenbeitrag haben wir je nach Ermessen an 30 bis 50 Euro für beide Tage gedacht.
Contact Improvisation Neujahrswochenende 6. & 7. Januar 2017
Liebe Festivalteilnehmer, Contact- Begeisterte und Freunde,

am 6. und 7. Januar laden wir euch ein, mit uns ins neue Jahr zu tanzen! Zusätzlich zur ausgiebigen Jam mit Live- Musik und unseren Singkreisen, werden Heike Pourian aus Nürnberg und Esther & Marcus mit ihren Workshops für neue Inpulse sorgen. Wir starten am Freitag Nachmittag, wer möchte kann bis Sonntag  übernachten, für Verpflegung müsst ihr allerdings selbst sorgen was jedoch im Zentrum von Würzburg recht einfach ist ;). Der Unkostenbeitrag liegt, je nach Selbsteinschätzung zwischen 30 und 50 Euro.

Wir freuen uns darauf viele von euch wieder zu sehen!

FREITAGFREITAGSAMSTAGSAMSTAG
12:00Singkreis
13:00Workshop Heike und anschließender JAM
17:00Abendbrotpause
18:00Eröffnung und Workshop
Marcus & Esther
19:00JAM mit Livemusik
19:30JAM mit Livemusik21:00Singkreis
21:00Singkreis

Workshop: Gemeinsam den Raum gestalten

Wie können sich viele Menschen in einem Raum bewegen in dem Geist, dass alle auf ihre eigene Weise zum Gesamten beitragen? Kann ich mich als Mitgestalter*in erleben? Wo finde ich meinen Platz in Freiheit und Verantwortung? Wie kann ich gleichzeitig offen für andere sein und bei mir bleiben?

Heike Pourian, Dipl. Kulturpädagogin, Tänzerin, Autorin, Wandelforscherin
Seit 1992 arbeite ich mit der Contact Improvisation in sehr unterschiedlichen Zusammenhängen, von der Kinderkrippe bis zur Hochschule. Schwerpunkt und Herzensanliegen meiner Arbeit ist die Erforschung des Potenzials als Übungs- und Experimentierfeld für den gesellschaftlichen Wandel.
Vor kurzem habe ich mit ähnlich Gesinnten den Verein contact bewegen e.V. gegründet, um dieser Arbeit zu mehr Wirkkraft zu verleihen. Im März 2016 erschien meine Textsammlung „Eine berührbare Welt. Contact Improvisation als gesellschaftsbewegende Kultur.“

Anmeldung

Dein Vorname (Pflichtfeld)

Dein Nachname (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße (Pflichtfeld)

Plz (Pflichtfeld)

Stadt (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Möchtest du bei uns übernachten? (Pflichtfeld)

Möchtest du uns noch etwas mitteilen?

Translate »